Lessico del cocktail

Yoo-hoo – Mocktail

  • 1/2 Tasse Instant-Schoko-Getränkemischung (am besten Nestle Quik)
  • 1,5 Tassen fettfreies Trockenmilchpulver
  • 3 Tassen Wasser

 

So wird der Mocktail Yoo-hoo zubereitet:

Alle Zutaten etwa 30 Sekunden lang in einem Mixer pürieren (wenn Sie keinen Mixer haben, verwenden Sie einen Schneebesen).
Im Kühlschrank kalt stellen.

Lo sapevate già?

Natale Olivieri begann Mitte der 1920er Jahre mit der Abfüllung von kohlensäurehaltigen Fruchtgetränken. Als er jedoch versuchte, ein Schokoladengetränk in Flaschen abzufüllen, stellte er fest, dass es bald verdarb. Als er seine Frau bei der Konservierung von Obst und Gemüse beobachtete, bat er sie, bei seinem Schokoladengetränk die gleiche Technik der Wärmebehandlung anzuwenden. 1928 begann er in der 133 Farnham Avenue, Garfield, New Jersey, mit der Abfüllung des pasteurisierten Schokoladengetränks namens Yoo-Hoo. In den 1940er Jahren eröffnete Thomas Giresi eine Abfüllanlage in Batesburg, South Carolina, für den Vertrieb von Yoo-Hoo. In den 1960er Jahren versuchte eine Werbekampagne, ein älteres Publikum für das Getränk anzusprechen, und stellte Yogi Berra und seine Teamkollegen von den New York Yankees vor. Berra im Nadelstreifen-Businessanzug trinkt eine Flasche Yoo-Hoo, hält sie an seine Wange und sagt lächelnd: „Ich bin’s, der für Yoo-Hoo ist!“
pichvBQmB

it_ITItaliano